SKSV Mittweida e.V.

webmaster@kanu-mittweida.de                                                                    © 2009 SKSV Mittweida e.V.

Home. Verein. Aktuelles. Training. Wettkampf. Galerie. Anfahrt. Sponsoren. Kontakt. Impressum.

Kanuten der Region bringen Schleichersee zum Kochen.

16./17.06.2012


Jena. Mit den Nachwuchsmannschaften der Sportler bis 14 Jahre traten die Kanuten aus Geringswalde (KVG) und Mittweida (SKSV) am vergangenen Wochenende in Jena zur Sprintregatta an. Austragungsort war der auch als Freibad genutzte Schleichersee mit seinem idyllischen Sandstrand. Die jungen Kanuten konnten sich so, auch abseits des Regattageschehens, im und am Wasser austoben. Bei diesem eher kleinen Wettkampf mit 12 Vereinen und insgesamt 206 Sportlern sollten hauptsächlich die Mannschaften bei Sport, Spiel, Camping und abendlicher Grillparty zusammenwachsen.

Dennoch mussten sich alle Sportler auch im Kajak bei spannenden Rennen über die Sprintdistanz von 150m beweisen.

Im Wettkampfgeschehen konnten vor allem Sarah Winkler (8 Jahre, KVG), Jannik Marx (9 Jahre, SKSV) und Moritz Wehlend (12 Jahre, SKSV) überzeugen. Alle drei gewannen den K1 ihrer Altersklasse. Die beiden Jungen durften sich dazu noch über einen Pokal freuen.

Die Mannschaft aus Geringswalde erkämpfte mit Lena Voigt, Sarah Winkler, Luisa Voigt, Maria Winkler, Tom Jason Rothe, Christopher Cacha, Toni Koitz, Hugo Gabriel und Christopher Krischok insgesamt 5 mal Gold, 11 mal Silber und 3 mal Bronze.

Die Mittweidaer erpaddelten insgesamt 15 Gold, 12 Silber und 8 Bronzemedaillen.

Auch die Trainer Ines Naarmann, Heike Wolf und Frank Lindner gingen in mehreren Rennen gegeneinander und auch gemeinsam im K2 und K4 an den Start und konnten so die sehr guten Mannschaftsergebnisse abrunden.

Für die Mittweidaer war dies die erste Teilnahme in Mannschaftsstärke an der Jenaer Regatta. Die Atmosphäre und der Austragungsort kamen aber so gut an, dass schon im nächsten Jahr eine Teilnahme zusammen mit den Jugendlichen und Senioren ins Auge gefasst wird.

Die Jüngsten des SKSV können sich nun erst einmal über eine längere Wettkampfpause freuen. Die Größeren und die Mannschaft des KVG werden sich vor den Sommerferien noch Mitte Juli bei den Landesmeisterschaften Sachsen/Thüringen auf der Bleilochtalsperre bewähren müssen.


Stefan Rose


Einzelergebnisse / Medaillenspiegel:



zurück zur Übersicht

Sportler
Gold
Silber
Bronze
Charleen Nenning (13)
1
5
2
Lucas Hanns (14)
2
1
Chris Rudolph (14)
1
1
Florian Rose (13)
2
Moritz Wehlend (12)
4 (P)
1
Tim Seifert (12)
2
1
Jonas Strobel (12)
1
Veit Weiser (10)
1
Sarah Walther (10)
1
3
Liska Rose (10)
4
Julia Steiner (10)
1
Antonia Oetzel (9)
1
3
1
Philipp Klietzsch (9)
2
1
Tim Walther (9)
1
1
1
Jannik Marx (9)
3 (P)
Vincent Rochler (9)
2
2
Matteo Hanns (8)
1
1
Benno Reichel (8)
1