webmaster@kanu-mittweida.de                                                                    © 2009 SKSV Mittweida e.V.

Home. Verein. Aktuelles. Training. Wettkampf. Galerie. Anfahrt. Sponsoren. Kontakt. Impressum.

Mittweidaer Kanuten erpaddeln Gold auf der Elbe


Dresden, 18./19.06.2011


Der Mittweidaer Kanusportverein trat am letzten Wochenende mit einer Schülerauswahl von acht Sportlern der Altersklassen A-C (9-14 Jahre) zur Großen Dresdener Kanuregatta auf der Elbe an.

Gegen die starke Konkurrenz der Sportclubs aus Dresden und Leipzig waren die Medaillenhoffnungen eher gering. Überraschend konnten Tim Heilmann und Florian Rose in der Altersklasse der Schüler B über 500m im K2 die anderen Boote hinter sich lassen und die Goldmedaille erpaddeln. Zusammen mit Tim Seiffert und Jonas Strobel erreichten sie außerdem im K4 über die selbe Distanz den dritten Platz.


Auch den Mädchen der gleichen Altersklasse, Charleen Nenning und Cynthia Dietze, gelang im K2 über 500m ein hervorragender dritter Platz. Zusammen mit Liska Rose und einer Sportlerin aus Dresden konnten sie diese Platzierung auch im K4 wiederholen.


Parallel fanden für die Schüler auch Athletikwettkämpfe und ein 1000m Streckenpaddeln gegen die Uhr statt. In den Einzelwertungen verpassten Charleen Nenning und Florian Rose die Podestplatzierungen nur knapp. Beide konnten sich trotzdem über starke vierte Plätze in dieser Wertung freuen.


Stefan Rose


zurück zur Übersicht