webmaster@kanu-mittweida.de                                                                    © 2009 SKSV Mittweida e.V.

Home. Verein. Aktuelles. Training. Wettkampf. Galerie. Anfahrt. Sponsoren. Kontakt. Impressum.

Mittweidaer Kanuten gewinnen bei Sachsenmeisterschaften

28.04.2007


Mittweidaer Kanuten gewinnen bei Sachsenmeisterschaften 7 × Edelmetall


Leipzig. Mittweidas Rennkanuten starteten am vergangenen Wochenende bei den Sachsenmeisterschaften auf den Langstrecken erfolgreich in die neue Saison. Sportler aus 17 sächsischen Vereinen kämpften auf der Elster um das begehrte Edelmetall. Mit einem Miniaufgebot von nur 11 Sportlern konnten die Kreisstädter 4× Gold, 2× Silber und 1× Bronze gewinnen. Herausragende Leistungen zeigten Francis Kothe, der den K1 der A-Schüler in überzeugender Manier gewinnen konnte, und die Senioren Hans-Jürgen Klapproth, Christian Lohs, Sepp Brabandt, Jörg Weiß und Klaus Förster.


In der kommenden Woche (01.05.07) wird es dann auch für alle anderen Nachwuchskanuten ernst. Ab 10.00 Uhr wird in der Mittweidaer Aue um die Medaillen der Kreissportspiele gepaddelt werden.


Mittweidaer Plazierungen in Leipzig:

 

Francis Kothe Schüler A K1 2000m 1. Platz  

Philipp Grimm Schüler A K1 2000m 5. Platz  

Markus Götze Schüler A K1 2000m 7. Platz  

Jonas Scholz Schüler A K1 2000m 8. Platz  

Francis Kothe/Markus Götze Schüler A K2 2000m 4. Platz  

Jonas Scholz/Philipp Grimm Schüler A K2 2000m 7. Platz  

Kevin Knorr männl. Jugend K1 4000m 5. Platz  

Franz Schuiszils Herren LK K1 6000m 6. Platz  

H.-J. Klapproth Herren Senioren C K1 6000m 1. Platz  

Christian Lohs Herren Senioren C K1 6000m 2. Platz  

Sepp Brabendt Herren Senioren C K1 6000m 3. Platz  

H.-J. Klapproth/Sepp Brabendt Herren Senioren C K2 6000m 1. Platz  

Christian Lohs/Jörg Weiß Herren Senioren C K2 6000m 2. Platz  

Klaus Förster Herren Senioren D K1 6000m 1. Platz  


Frank Hoffmann


zurück zur Übersicht